• Jalousieklappe zur Druck- und Volumenstromänderung mit gegenläufig gekuppelten Hohlkörperlamellen aus Stahl verzinkt mit Gummilippendichtung
  • Luftdichtigkeit nach DIN 1946 T4
  • Dichtheitsklasse 4 nach EN 1751
  • Seitenabdichtung zwischen Lamellen und Rahmen mit Gleitfolie und Spezialschaum
  • Lamellenabstand 165 mm
  • Antrieb über einseitig außen liegendes Verbindungsgestänge aus Stahl verzinkt
  • Antriebsachse: 15 x 15 mm, (60 mm Überstand über Rahmen); Rahmen aus Stahlblech verzinkt mit einer Bautiefe von 180 mm
  • Flansch 30 mm C-Profil mit Eckloch
  • Temperaturbeständigkeit: -40°C bis +80°C
  • B: 100 – 2000 mm in Schritten von 1 mm
  • H: 180 – 2490 mm
  • B × H: beliebig kombinierbar
  • Luftdichtigkeit bei geschlossener Klappe DIN 1946 T4/EN 1751 Klasse 4
  • Gehäuse-Leckluft nach EN 1751, Klasse C
  • Rahmen aus Stahl verzinkt
  • Lamelle aus Stahl verzinkt mit Gummilippendichtung
  • Kupplung der Lamellen über Gestänge, gegenläufig
  • Abdichtung zwischen Lamellen und Rahmen mit Gleitfolie und Spezialschaum (silikonfrei)
  • Antriebsachse: 15 x 15 mm
  • Flansch C-30
  • Bautiefe 180 mm
  • Betriebstemperatur -20 – 80 °C
  • max. zulässiger Differenzdruck 2000 Pa
  • max. Abmessungen: 2000 x 2490 mm

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie interessieren sich für ein bestimmtes Produkt von buschek lufttechnik, möchten einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren oder haben eine Frage? Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.